Schule bleibt geschlossen

Aufgrund der hohen Ansteckungszahlen im Landkreis bleibt die Schule weiterhin für den Unterricht geschlossen. Die Schülerinnen und Schüler werden auch in dieser Woche mit Lernmaterialien und im Fernunterricht versorgt.

Für Kinder der Klassen 1 bis 7 wird bei Bedarf wieder eine Notbetreuung eingerichtet. Eltern, die diese Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, sollen sich bitte mit der Schule in Verbindung setzen. Voraussetzung für eine Teilnahme daran ist ab 19.04.2021 die Durchführung eines Selbsttest, der an der Schule gemacht werden kann bzw. ein entsprechend negatives Testergebnis.

Wann es wieder mit dem Unterricht in der Schule weiter geht, hängt von der weiteren Entwicklung der Ansteckungen ab. So lange dieser Wert im Landkreis Göppingen über dem Wert 200 liegt, kann kein Unterricht stattfinden. Weitere Informationen folgen dann an dieser Stelle.